LH-DSL² - Fakten und häufig gestellte Fragen (FAQ)

Nutzungsvoraussetzungen
Was benötige ich, um LH-DSL² zu nutzen?
Sie benötigen einen Router mit integriertem Modem (VDSL2 oder ADSL2+). Der Router wird an die Telefondose angeschlossen.

Benötige ich für LH-DSL einen Festnetzanschluss ( z.B. von der deutschen Telekom)?
Nein. Wenn in Ihrer Wohnung noch eine freie Kupferdoppelader verfügbar ist, können Sie auch ohne einen Festnetzanschluss mit LH-DSL surfen. Es wird durch einen unserer Techniker ein zweite TAE-Dose neben der bestehenden für Ihren Telefonanschluss erforderlichen Telefondose gelegt.

Kann ich auch mit einem analogen Telefonanschluss LH-DSL nutzen?
Ja. Da LH-DSL über eine separate Leitung mit eigener Telefon-Dose läuft, können Sie fast jeden beliebigen Telefonanschluss nutzen. Als LH-DSL Kunde haben Sie die Möglichkeit, über diverse VoIP (Voice over IP) Anbieter kostengünstig über das Internet zu telefonieren.

Mit welchen Endgeräten kann ich LH-DSL Linux nutzen?
LH-DSL kann nahezu mit allen Endgeräten genutzt werden, die über eine (W)LAN-Schnittstelle verfügen. Also mit PCs, Laptops, Tablets, Handys, Fernsehern etc.

Technik
Nutzt LH-DSL die gleiche Technik wie A-DSL?
Nein. LH-DSL verwendet eine andere Technik (VDSL2) .

Kann ich gleichzeitig telefonieren, wenn ich mit LH-DSL im Internet surfe?
Ja. LH-DSL nutzt eine eigene, separate Leitung, die vom PC-Notdienst in Ihrer Wohnung gesondert geschaltet wird.
ändert sich etwas an meiner Festnetz-Telefonnummer?
Nein. Da LH-DSL über eine separate Leitung mit eigener TAE-Dose läuft, behalten Sie selbstverständlich Ihre alte Telefonnummer. An Ihrem Telefonanschluss ändert sich nichts.

Allgemeine Fragen
Wo ist LH-DSL verfügbar?
LH-DSL ist ausschließich in Magdeburg Sudenburg verfügbar.
LH-DSL ist auch und gerade dort verfügbar, wo andere Anbieter auf Grund von Glasfaser-Anschlußleitungen kein DSL anbieten können (OPAL).
Die verbindliche Prüfung, ob LH-DSL an Ihrem Anschluss verfügbar ist, kann erst nach Eingang der Bestellung durchgeführt werden.

Wie lange dauert es, bis mein LH-DSL Anschluß geschaltet wird?
Die durchschnittliche Wartezeit beträgt derzeit ca. 2 Wochen nach Bestelleingang.
Da es auf Grund erhöhter Nachfrage und/oder evtl. erforderlichen Mehraufwandes bei der Bereitstellung zu Verzögerungen kommen kann, können jedoch keine verbindlichen Termine im Voraus genannt werden.
Sie werden von uns über den Bearbeitungsstand fortlaufend informiert.